HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


Was ist DAS HANTELFREI?
DAS HANTELFREI ist ein 

Welche Öffnungszeiten gibt es?
Es gibt zwei Arten von Öffnungszeiten: Betreute Zeiten und Allgemeine Öffnungszeiten für Mitglieder.

Was bedeutet betreute Zeiten?
Betreute Zeiten sind: Mo. bis Fr. 8.00 bis 12.00 und 16.00 bis 20.00 Uhr sowie Sa. 08.00 bis 12.00 Uhr. In diesem Zeitraum steht Ihnen ein(e) ausgebildete(r) Trainer(in) auf der Trainingsfläche für Fragen, Betreuung und Beratung zur Verfügung.

Was bedeutet Allgemeine Öffnungszeiten?
Diese sind täglich von 06.00 bis 22.00 Uhr. (365 Tage im Jahr). In diesem Zeitraum können Mitglieder die Infrastruktur von DAS HANTELFREI nutzen. Trainer sind während der betreuten Zeiten anwesend.

Wann sind Büro- und/oder Beratungszeiten für Besucher und Interessierte?
Diese sind identisch mit den betreuten Zeiten.

Gibt es Parkplätze vor Ort?
Ja, es gibt eine hauseigene Tiefgarage. Diese kann mit einem zusätzlichen Abo für € 8,-- / Monat gebucht werden. 

Welche Arten von Verträge gibt es?
Es gibt Verträge mit einer Bindung von 3, 6, 12 und 18 Monate.

Gibt es auch Verträge ohne Bindung?
Ja. Es gibt einen FLEX-Tarif, der monatlich kündbar ist.

Muss man unbedingt einen Vertrag abschließen?
Nein, es gibt auch Testabos für 1, 2 oder 3 Monate. Diese sind einmalig im voraus zu bezahlen und gelten für die entsprechende Zeit. Danach laufen sie automatisch aus. Natürlich kann danach auch ein Vertrag abgeschlossen werden.

Gibt es eine Einschreibgebühr?
Nein.

Gibt es einmalige Kosten, welche zu Beginn zu bezahlen sind?
Ja, für das Startpaket.

Benötige ich dieses Startpaket und was beinhaltet es?
Ja, das Startpaket bildet die Grundlage für Ihren Trainingserfolg. . . . . . . text fehlt noch 

Muss ich mich vor meinem ersten Training ärztlich untersuchen lassen?
Ja, das wird grundsätzlich empfohlen. Besonders wenn man zuvor wenig oder gar nicht sportlich aktiv war.

Wie lange dauert ein Training?


Wie oft soll ich mein Training absolvieren?
Die sportwissenschaftliche Faustregel besagt, mindestens 1 Tag Pause aber nicht mehr als 4 Tage Pause zwischen den Trainings. Bedeutet in der Praxis 2 Trainings in 10 Tagen (1-4-1-4)
Unsere Empfehlung sind zwei fixe Trainingstage pro Woche. . . . . . . 

text text

text text text

text text text

text text text